Seite drucken   Sitemap   Mail an PariSozial Lippe/Gütersloh/Paderborn   Hinweise zur Änderung der Schriftgröße  

Kita Lohfeld

„ Alle zusammen, statt jeder für sich“


Getreu dem Motto unseres Kindergartenliedes findet bei uns die pädagogische Arbeit statt.

Dabei orientiert sich der Bildungsprozess am Wohl jedes Einzelnen und fördert die Persönlichkeitsentwicklung in einer kindgerechten Weise. In unserem Alltag legen wir Wert auf eine demokratische Mitbestimmung.

Unsere Einrichtung steht jedem Kind offen. Zurzeit betreuen wir in drei Gruppen 70 Kinder im Alter zwischen 2 und 6 Jahren, ganz unabhängig ihrer Herkunft, körperlicher Merkmale oder ihres Entwicklungsstandes. Ziel unserer integrativen Arbeit ist dabei, den Spaß am gemeinsamen Leben und Lernen von Kindern mit und ohne Behinderung, Großen und Kleinen, Migranten und Deutschen zu ermöglichen und zu fördern.

Unser naturnahes Außengelände mit seinen vielfältigen Spielmöglichkeiten, wie z.B. Tipi-Dorf, Bauerngarten, Balancierstamm, Musikgarten, fördert alle kindlichen Sinne, und lädt zum Forschen und Entdecken ein.

Die Betreuung von Kindern unter 3 Jahren bereichert unseren Alltag in vielerlei Hinsicht und ermöglicht den Jüngsten von und mit den älteren Kindern zu lernen, sich vielfältig auszuprobieren und entwicklungsfördernde Erfahrungen zu sammeln.

Musik ist ein steter Begleiter im Alltag unserer
Kita. Eine zusätzliche Musikpädagogin unterstützt
uns jeden Montag mit musikalischen Angeboten
für alle Kinder. 2010 hat unsere Einrichtung das
Gütesiegel „Felix“ des Deutschen Chorverbandes
erhalten.

Die alltagsintegrierte Sprachbildung ist ebenfalls
ein wesentlicher Aspekt in unserer frühkindlichen
Bildung. Sprachliche Fähigkeiten sind die Grundlage
für die Bildungslaufbahn eines Kindes und seinen
späteren Lebensweg. Kinder, die besondere Unter-
stützung im Bereich der Sprachentwicklung benötigen,
erhalten diese durch eine zusätzliche Heilpädagogin.

Jeden Dienstagmorgen treffen sich die angehenden
Schulkinder in der Gruppe der „Schlaufüchse“. Wir
möchten unsere Kinder in ihrem letzten
Kindergartenjahrstärken und ihre Persönlichkeit
festigen. Die „Schlaufüchse“ üben sich z.B. in
Toleranz und Konfliktbewältigung, nehmen am
Leseförderprojekt„Bibfit“ teil oder machen
Experimente.

Die Zusammenarbeit mit Eltern in unserer Einrichtung hat viele Facetten und bietet verschiedene Möglichkeiten sich auszutauschen und mit einzubringen. Dazu gehören Themenelternabende, Gruppennachmittage, Elternsprechtage, Tür- und Angelgespräche, Eltern-Kind-Angebote, Projekte, Elternkaffee u.v.m.

In unserer Einrichtung haben wir 45 Plätze für
Kinder, die bei uns zu Mittag essen. Unsere
Hauswirtschaftskraft kocht täglich frisch und
orientiert sich dabei sowohl an den Grundsätzen
einer gesunden Kinderernährung als auch an den
individuellen Wünschen der Kinder.
Für das Mittagessen sammeln wir einen zusätzlichen Kostenbeitrag von 50€ monatlich ein.


Folgende Betreuungszeiten können Sie bei uns im Haus buchen:

25 Std. Betreuung
täglich von 7.30 - 12.30 Uhr

35 Std. Betreuung am Block (mit Mittagessen)
täglich von 7.00 - 14.00 Uhr
                       
35 Std. Betreuung geteilt (ohne Mittagessen)
Montags 7.30 - 12.30 Uhr und 14.00 - 15.30 Uhr
Dienstags bis Donnerstags 7.30 - 12.30 Uhr und 14.00 - 16.30 Uhr
Freitags 7.30 - 12.30 Uhr und 14.00 - 15.00 Uhr

45 Std. Betreuungszeit (mit Mittagessen)
Montags 7.00 - 15.30 Uhr
Dienstags bis Donnerstags 7.00 - 16.30 Uhr
Freitags 7.00 - 15.00 Uhr



Kita Lohfeld
Wasserfuhr 25 d
32108 Bad Salzuflen
Tel: 05222-82263
Mail: kita-lohfeld@t-online.de
      
Leitung Paula Carvalho

 



 
top